Vorlesen

Der Verein - Lebenshilfe Kitzingen e.V.

Pressemitteilung Bundesvereinigung

Wahlrechtsausschlüsse sind verfassungswidrig

Die Wahlrechtsausschlüsse für Betreute in allen Angelegenheiten und wegen Schuldunfähigkeit untergebrachte Straftäter sind verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht mit dem heute veröffentlichten Beschluss am 29. Januar 2019 festgestellt. Mehr als 85.000 Menschen mit Behinderung durften bisher bei Bundestagswahlen nicht wählen. Mit dieser Diskriminierung ist jetzt Schluss. Weiter

Aktuelles von der Lebenshilfe ...

Das Bundesteilhabegesetz

Die Lebenshilfe-Bundesvereinigung empfiehlt für aktuelle Informationen rund um die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes die „umfassende Wissensplattform“ unter www.umsetzungsbegleitung-bthg.de, die der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. anbietet.


Organisation

Wir über uns

Der Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kitzingen e.V. wurde als Vereinigung von Eltern, Angehörigen und Freunden schon im Jahre 1965 gegründet. Der Verein zählt über 370 Mitglieder.

Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Errichtung und Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine Hilfe für Menschen aller Altersstufen mit einer geistigen Behinderung bieten. Darüberhinaus wollen wir für ein besseres Veständnis der besonderen Probleme der Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten. Das Ziel ist die Integration behinderter Menschen in die Gesellschaft.



Offene Stellen

Momentan benötigen wie leider keine Verstärkung für unser Team.


Helfen

Die Orts- und Kreisvereinigung  Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kitzingen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzt und engagiert.

Am 04.03.1965 wurde der Verein von Eltern und Fachleuten gegründet. 365 Mitglieder (Eltern, Mitarbeiter und Förderer) zählt die Elternvereinigung derzeit. Der Vorstand hat sich im Jubiläumsjahr das Ziel gesetzt, dass 500 Mitglieder den Verein tragen und unterstützen.

Der Mitgliedsbeitrag (Mindestbeitrag 25,- €) ist steuerabzugsfähig und wird mittels Vorlage des Kontoauszuges vom Finanzamt anerkannt. Weiterer Vorteil: Sie erhalten vierteljährlich die Lebenshilfe-Zeitung der Bundesvereinigung mit Wissenswertem rund um die Lebenshilfe.

Helfen Sie uns! Fragen Sie Freunde, ob Sie Unterstützer werden möchten! Über Ihre Hilfe freuen wir uns sehr.

Sie können unsere Arbeit unterstützen: mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende


Werden Sie Mitglied! Aktion 50 x 10 = 500 Mitglieder

Helfen Sie uns! Fragen Sie Freunde, ob Sie Unterstützer werden möchten!

D A N K E !

Hier können Sie die Beitrittserklärung herunterladen >>


Stand 21.02.2019: 367 Mitglieder